Instore Music von HearDis! in Porsche Design Stores weltweit

Instore Music von HearDis! in Porsche Design Stores weltweit

Mittwoch, 11. Januar 2017 — Der Name Porsche steht für zeitloses Design und innovative Technik. Das gilt für die Fahrzeuge des schwäbischen Sportwagenbauers ebenso wie die Kreationen der Tochterfirma Porsche Design. Im Gegensatz zum erhabenen Interieur der Porsche Design Stores wurde die Instore Musik dem hohen ästhetischen Anspruch der Marke jedoch lange nicht gerecht. Eine begrenzte und selten aktualisierte Musikauswahl mit häufigen Wiederholungen hinterließ einen eintönigen und überholten Eindruck.

Porsche Design hat deshalb HearDis! beauftragt, das Instore Music Angebot der Stores zu optimieren. Wir haben ein umfassendes Musikprofil entwickelt, das sich nahtlos in das Audio Branding Konzept der Marke einfügt. Unterteilt in drei Kategorien spiegelt es die Kernattribute der Marke wider: Qualität, Zeitgeist und Eleganz.

Drei Musikprofile

Der Qualität und Hochwertigkeit der Produkte der Marke Porsche Design entspricht in unseren Ohren zeitlose, handwerklich perfekte Popmusik in der Tradition klassischen Songwritings. Die Innovationskraft des Unternehmens und das Gespür für Zeitgeist korrespondieren mit der Idee von Musik als Designobjekt, die wir in elektronischer Musik von Electropop bis House verorten. Eleganz vermittelt Porsche Design schließlich durch den hohen Anspruch an das Produktdesign, den wir mit kosmopolitischen Klängen in Szene setzen, die auf höchstem Niveau instrumentiert sind.

Ein einheitliches Klangbild

Ergebnis ist eine exakt auf die Marke zugeschnittene, einzigartige Kombination vielfältiger Musikstile, die wir mit unserem Instore Music Player bereits in 28 Porsche Design Stores weltweit liefern. Das Instore Music Konzept von HearDis! findet jedoch nicht nur am POS Anwendung, sondern auch bei der Titelsuche für Porsche Design Online Videos. Damit erreichen wir beim Kunden einen einheitlichen akustischen Eindruck und stärken die Markenidentifikation auf musikalischer Ebene.

Published with Prezly